Die Wasser-Wärmepumpe

Wärme aus dem Grundwasser

Aus einem Förderbrunnen wird Grundwasser entnommen und nach dem Wärmeentzug in einen Schluckbrunnen zurückgeführt.

Grundwasser ist als Wärmequelle besonders gut geeignet, weil es auch bei tiefen Außentemperaturen eine konstante Temperatur von 8 bis 12°C hält. Grundwasser ist aber nicht überall verfügbar, und seine Nutzung ist an die behördliche Zustimmung gebunden.